ZOEBISCH consultingBusiness Solutions to fit your personal needs.
www.zoebisch-it.com
Unternehmenscoaching ist mehr als nur Beratung

Coaching für Unternehmer – ABOS-CONWORKS-Partnerbüro jetzt auch in der Region Ostbrandenburg

Fürstenwalde. „Der wirtschaftliche Aufschwung – nicht überall beim Mittelstand kommt er wirklich an!“ – so sieht es Ralf Zöbisch, Partner der ABOS-CONWORKS AG. Denn über zu wenig Anfragen von selbständigen Handwerkern, Einzelhändlern und Freiberuflern kann sich der 48-jährige Unternehmer aus Fürstenwalde nicht beklagen. Ralf Zöbisch coacht und berät überwiegend mittelständische Firmen und ist damit einer von bundesweit über 100 selbstständigen Partnern, die im Rahmen des ABOS-CONWORKS-Netzwerks tätig sind.

„Der Kontakt zu unseren Kunden entsteht überwiegend auf Basis von Empfehlungen z.B. von Banken, Kammern oder Geschäftspartnern unserer Kunden“, meint Ralf Zöbisch, und erläutert, dass Coachingbedarf vor allem bei Fragen zur Betriebsübergabe bzw. –übernahme, zu Marketing und Vertrieb, Prozessoptimierungen und auch bei der Unternehmens- und Personalführung besteht. Aber auch unternehmerische Einzelfragen werden von Ralf Zöbisch und dem hinter ihm stehenden Beraternetzwerk bearbeitet, wobei sich Zöbisch und das hinter ihm stehende Netzwerk weniger als Unternehmensberater sieht denn als Coach: „Wo die Aufgabe des herkömmlichen Beraters in der Regel endet – da fängt unsere Aufgabe als Coach erst richtig an!“ Die Maßnahmenvorschläge werden zunächst zusammen mit dem Unternehmer auf Grundlage einer umfangreichen Betriebs­analyse erarbeitet, ehe sie dann schrittweise umgesetzt werden, denn „der Unternehmer kennt sich in seinem Unternehmen am besten aus und weiß in der Regel am ehesten, wo es brennt“. Ein laufender Soll-Ist-Vergleich hilft schließlich dabei, „den Pfad der wirtschaftlichen Tugend nicht wieder zu verlassen“.

Übrigens: Coach und Unternehmer legen die Intensität der laufenden betrieblichen Unterstützung gemeinsam fest – ganz nach Bedarf und Notwen­digkeit. Doch nicht nur die Tatsache, dass Unternehmer und Coach gemein­sam die betrieblichen Probleme angehen, verspricht Erfolg, sondern auch der Beginn der Zusammenarbeit wird einvernehmlich vereinbart – und dazu gehört, dass jeder Unternehmer zunächst einen unverbindlichen und kostenlosen Status (Erstdiagnose) erhält – eine wichtige Entschei­dungs­hilfe. Doch genauso wichtig ist für Zöbisch der finanzielle Aspekt seiner Dienstleistung:

“Wir stehen nicht mit der Stechuhr da und rechnen jede halbe Stunde ab“, vielmehr werde ein Honorar vereinbart, das vor dem Hintergrund effizienter Arbeitsmethoden den Betrieb letztlich nicht belaste, versichert Zöbisch.

Der ABOS-CONWORKS Unternehmerverbund steht im 6. Jahr seiner Ge­schäfts­tätigkeit – davon im 3. Jahr in der Rechtsform einer Aktiengesell­schaft. Der Coachingansatz der ABOS-CONWORKS AG versteht sich „ganzheitlich“, was bedeutet: gestandene Unternehmer und erfahrene Manager geben „Hilfe zur Selbsthilfe“ – mit generalistischem, stets an der Praxis orientiertem Ansatz, ergänzt durch die fachkompetente Unterstützung eines bundesweiten Netzwerks, dessen Mitglieder aus allen relevanten Bereichen wie beispielsweise Marketing und Vertrieb, Finanzbereich sowie Unternehmens- und Personalführung kommen. Einen besonderen Schwer­punkt bildet die Zusammenarbeit des ABOS-CONWORKS-Netzwerks mit Kooperationspartnern wie z.B. dem TÜV Rheinland einerseits und Banken und Sparkassen andererseits sowie Gewerbevereinen und Handwerks­kammern. So wurden in den vergangenen fast sieben Jahren bundesweit insgesamt schon etliche hundert nicht nur mittelständische Unternehmen erfolg­reich gecoacht, gerade auch aus dem Handwerk.

Gefragt zum Erfolg des ABOS-CONWORKS-Netzwerks antwortet Dr. Ing. Herbert Müller-Roden, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ABOS-CONWORKS Unternehmerverbund AG: „Eine individuelle Beratung, ein solides partnerschaftliches Coaching und das Know-how wie auch die Erfahrung eines bundesweit agierenden leistungsstarken Netzwerks stellen ein ganzheitliches und glaubwürdiges Konzept dar, das seinesgleichen in Deutschland sucht!“

Fürstenwalde, 11.Januar 2011

 

 

 

Was ist eigentlich Coaching? Was passiert da? Brauche ich das überhaupt?

Diese Fragen werden häufig gestellt. Eine erste Antwort finden wir bei WIKIPEDIA:

Coaching ist die lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen, vorwiegend im beruflichen Umfeld, zur Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Verbesserung der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens. Der Coach begleitet den Klienten bei der Realisierung eines Anliegens oder der Lösung eines Problems. Ziel des Coachings im beruflichen Kontext ist vor allem die Verbesserung der Lern- und Leistungsfähigkeit unter Berücksichtigung der Ressourcen des Klienten. Eine enge Definition von Coaching versteht darunter ausschließlich das Coaching von Führungskräften. 

Im Grunde geht es beim Coaching um ein Gespräch zwischen einem Coach und einem Mandanten. Der Mandant, oder auch Coachee, steht vor der Lösung von Problemen oder möchte sich gerne in eine bestimmte Richtung weiterentwickeln. Der Coach fungiert wie im Sport als Vertrauter und Sparringpartner und führt den Mandanten über seine eigenen Grenzen hinaus. Der Coach eines Spitzenathleten wird niemals selbst die 100 Meter in 9.x Sekunden laufen. Sein Coachee, der Athlet schon.

Ein Coach ist kein Psychologe. Wenn der Mandant ein psychisches Problem hat, dann wird ein guter Coach das Coaching unterbrechen und einen guten Arzt empfehlen.

Ich selbst habe über Jahre die Unterstützung eines erfahrenen Coaches gehabt und kann auf einen umfangreichen Veränderungsprozess zurückblicken. 

Ich biete professionelles Coaching zu fairen Preisen an. Rufen sie mich einfach an! Egal, ob Sie mehr über Coaching erfahren wollen oder bereits ein konkretes Ziel haben. Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen!

Contact Us

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Zöbisch

Business Coach

Schloss Diedersdorf
15306 Vierlinden

Phone:
03346-855585
Fax:
03346-855555

Email ContactEmail Contact

Ralf Zöbisch